Entwicklungskompetenz

Neben unserer eigenen Sensorentwicklung haben wir uns als kleiner, flexibler und zuverlässiger Engineering-Partner der Automobilindustrie etabliert.

Uns treibt bei allem, was wir tun, der Anspruch, für jeden unserer Kunden die beste Lösung zu entwickeln.

Unsere Leistungen umfassen alle Prozess-Schritte in den Projektphasen:
Konzeption,

  • Konstruktion,
  • Entwicklung,
  • Modellbau, (3D Druck und SLS Laser Sintern)
  • Werkzeugerstellung,
  • Assembling

Alle Entwicklungsschritte können wir zusätzlich durch Simulation, Prototypenbau und Erprobung absichern. Dabei haben wir uns spezielles Know-how und langjährige Erfahrungen im Bereich „Lifetime Simulation“ erarbeitet.

Neu ist der Bereich Reverse Engineering, auch Nachkonstruktion genannt. Reverse Engineering beschreibt den Prozess, aus einem bestehenden fertigen System Konstruktionselemente extrahieren.

Zudem erlaubt das berührungslose Messprinzip die Vermessung von filigranen Objekten (z.B. aus Kunststoff oder Schaummaterial), die nur sehr schwer mit konventionellen Messmaschinen/taktilen Messköpfen durchzuführen sind. Das System ermöglicht hocheffiziente Messabläufe.

TESONA GmbH & Co. KG

Am Künkelhof 4
99820 Hörselberg / Hainich
Tel.: +49 36920 71679 -0
Fax.: +49 36920 71679 -50

Ansprechpartner:
Heiko Lantzsch